Einige Funktionen dieser Website verwenden Cookies.
Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie dies.
Weitere Informationen OK
Webdesign · Werbung · Kommunikation :: PixelProducer.com
Andy Hoppe’s Counter (Besucherzähler) – kostenlos für Ihre Homepage

Hamburger, Cheeseburger (II)

Das obere Drittel

Unter der Teighaube präsentiert sich das nackte Fleisch. Hier ist das Timing entscheidend: Ein großer, wabbeliger, schwammiger Hackfleischberg ist ebensowenig beliebt wie der bei mangelndem Feingefühl entstehende kleine schwarze Keks aus Holzkohle.
Hackfleisch / Gehacktes, Salat Gurke - Vitamine und viele Kalorien

Das obere »Bun«-Drittel leicht anschmoren. Durch diese knusprige Schicht wird der mangelnde Biß des Fleisches ausgeglichen. Darunter das obere Kalorienzentrum des Burgers einlegen.

Känguruhfleisch ist übrigens mega-out. (War eine Zeitlang billiger und angesichts der angespannten Lage in einigen Teilen Südamerikas ein willkommener alternativer Zusatzrohstoff.)

Marketing-Tip: Bieten Sie einen »Hamburger-Mannheimer« an, bei dem die BSE-Schutzversicherung gleich inbegriffen ist.

Das Fleisch sollte nur ausgeblutet verarbeitet werden, allerdings ist diese Eigenschaft nach EU-Recht sehr weitläufig interpretierbar.

weiter...